Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Als es über uns kam

als ES über uns kam

 
KATALOG DER GROSSEN KRÄNKUNGEN DER MENSCHHEIT |TEIL 3

 

Aus der Mitte des Universums vertrieben, ins Gewimmel der Evolution getaucht, und dann das: die dunklen Triebe übernehmen die Regie. Ade, freier Wille. Willkommen, ES.

 

Ausgehend von Freuds Aussage „dass das Ich nicht Herr sei in seinem eigenen Haus“ wird die Bühne zu einem virtuellen Raum mit vier durch Projektionen bespielbaren Wänden.  Der Raum selbst beginnt sich nun zu verändern wird zur Wohnung, zum nebulösen Angstraum, zum dunklen Wald, zum Aquarium, zum Burning House, zum Glasraum, zur Straßenflucht. So gibt der Raum das Innenleben der zwei Spieler preis und zeichnet so ein Bild des schwer zu greifenden, chaotischen Unbewussten.

 

Der Text changiert zwischen Dialog, Liebesgeflüster, innerem Monolog, Psychoanalysesitzung, Traum und Verhör. In dieser unverwechselbaren Kombination aus Choreographie, Digitalität und Text verspinnen Meinhardt & Krauss ihre Zuschauer in das feingesponnene Netz aus »Ich«, »Es« und »Überich«.


»Ihr Spiel ist so leicht, die Choreografie der beiden Körper so fein, die bewegte Videobildabfolge so fantasievoll. Die Inszenierung verzaubert!« (StN)

 

»Zurücklehnen und konsumieren geht nicht bei Meinhardt, Krauss und Feigl. Dazu sind die ästhetischen Bilderrätsel im Gaze-Kokon viel zu spannend. Gesellschaftliche Verhaltensweisen, Ödipuskomplex, Urängste, Konflikte – alles drin. Ein voller Erfolg!« (EZ)

 

»Da glückt, was Theater sein kann, irritierend, anschaulich und komisch zugleich.« (StZ)


Koproduktion mit dem FITZ! Stuttgart

Gefördert durch die Konzeptionsförderung der Stadt Stuttgart, das Zentrum für Figurentheater Stuttgart, den Landesverband Freie Tanz- und Theaterschaffende Baden-Württemberg e.V.
 

PREMIERE: 01.10.2015, FITZ! Stuttgart

Spiel / Text: Iris Meinhardt, Robert Atzlinger

Regie: Michael Krauss

Video: Oliver Feigl

Musik: Thorsten Meinhardt

Wissenschaftliche begleitung: Dr. Gerhardt Salzmann, Dr. Franz Renggli

 

Technical Rider Als es über uns kam

 

Presse Als es über uns kam

 
Kontakt

MEINHARDT & KRAUSS
cinematic theatre

Kleinhohenheim 1
70599 Stuttgart

Tel: 0711 25371635

 

zum Kontaktformular >