Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Die zweite Realität

DIE ZWEITE REALITÄT

KATA LOG DER GROSSEN KRÄNKUNGEN DER MENSCHHEIT |TEIL 4

 

Die natürliche Welt ist zum gestaltbaren Objekt unserer technisierten Gegenwart geworden. Von uns selbst bevollmächtigt, übernehmen künstliche Systeme die Kontrolle unserer Lebensprozesse. Mit Unruhe und Stolz sieht der fehlbare Mensch dem Siegeszug der selbst erschaffenen Perfektion zu. Wie es ausgeht, bleibt unvorhersehbar.

 

Die Tänzerinnen Alexandra Mahnke, Sawako Nunotani und Daura Hernández García begeben sich in die fluide, immaterielle Welt der ZWEITEN REALITÄT.

 

Nach ihren bildgewaltigen Inszenierungen „Und plötzlich stand die Sonne still“, „DER ZOO IN UNS“ und „als ES über uns kam“ präsentieren MEINHARDT & KRAUSS, die Stuttgarter Spezialisten für Theater & Medien, den letzten Teil ihrer Tetralogie zu den großen Kränkungen der Menschheit.


„Es ist dank der Technik ein höchst raffiniertes Spiel von verblüffender Wirkung. Wie in einem Computerspiel trittdie Compagnie in einem jeweils neuen Level an.“ (Brigitte Jähnigen, Stuttgarter Nachrichten)

 

„Wände kippen, geometrische Körper explodieren, Töne und Stimmen überlagern sich, Tänzer fallen: Dem virtuellen Totalcrash, der den Zuschauer akustisch und optisch bis an die Schmerzgrenze führt, folgt die Reanimation. (…)“ (STZ)

 

„Grafische Muster werden zu dreidimensionalen Figuren, klettern die Rückwand der Bühne hinauf und kippen dort plötzlich in eine weitere Ebene. Körper verschlingen sich und mit ihnen die darauf abgebildeten Wabenmuster, wachsen in die Höhe, ziehen sich in die Breite zu archaischem Schaben und Knirschen. Alles Illusion – optische Täuschung mit Perspektive, Graffiti ohne Spray. Die Sinne sind eine Stunde lang gefordert.“ (Esslinger Zeitung)


Koproduktion mit dem FITZ! Stuttgart, dem Lindenfels Westfügel Leipzig und PMD-Art Berlin

 

Gefördert durch die Konzeptionsförderung der Stadt Stuttgart, das Zentrum für Figurentheater Stuttgart, den Landesverband Freie Tanz- und Theaterschaffende Baden-Württemberg e.V. und den Fonds Darstellende Künste e.V.

 

PREMIERE: 22.09.2016, FITZ! Stuttgart

Tanz /Spiel: Daura Hernández García, Alexandra Mahnke, Sawako Nunotani

Regie / Choreografie: Iris Meinhardt

Regie / Video: Michael Krauss

Video / Programmierung: Oliver Feigl

Musik / Sound: Thorsten Meinhardt

Soundprocessing: Oliver Sascha Frick

Resonat Technology: Marcus Doering, André Bernhardt

Dramaturgie: Robert Atzlinger, Nino Maisuradze

Regieassistenz: Tanja Höhne

Wissenschaftliche Begleitung: Dr. phil Dr. oec Albrecht Fritzsche

 

Technical Rider Die zweite Realität

 

Presse Die zweite Realität

 
Kontakt

MEINHARDT & KRAUSS
cinematic theatre

Kleinhohenheim 1
70599 Stuttgart

Tel: 0711 25371635

 

zum Kontaktformular >